Die wichtigsten Themen und Fragen im Überblick

Die Antworten auf Ihre Fragen sind so individuell wie die Fragen selbst! Aber manchmal hilft es, wenn man sich vor einer ersten Kontaktaufnahme einen groben Überblick verschaffen kann. Daher habe ich hier einige wichtige Themen zusammengestellt.

Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne!

Wozu brauche ich einen Internetauftritt?

Sehr viele Menschen nutzen heutzutage online-Branchenverzeichnisse anstelle des guten alten Telefonbuches.

Stellen Sie sich vor, wie es jemandem geht, der im Internet einen Eintrag Ihrer Firma findet, ohne weiterführende Informationen zu bekommen. Früher war das normal, da hat man eben angerufen. Heute möchte sich Ihr potenzieller Kunde ein Bild von Ihnen machen, bevor er Kontakt aufnimmt.

Die Internetseite ist DIE Visitenkarte Ihres Unternehmens, und zwar weltweit. Eine professionelle Website gehört nicht einfach nur zum guten Ton, sie ist maßgeblich für Ihren Geschäftserfolg. Sowohl das Design, als auch die technische Umsetzung sollten dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Denn auch der Vergleich mit einem Konkurrenten ist nur ein Mausklick entfernt.

Was ist responsive Webdesign?

„Responsive“ sind Webseiten, die sich an die Größe des Displays von unterschiedlichen Endgeräten anpassen. Da verschieben sich Text- und Bildelemente, Dinge, die viel Platz beanspruchen, werden auf kleinen Geräten ausgeblendet. Das Menü auf dem Smartphone wird zu drei Balken minimiert.

Die CMS-Themes, welche bei bauchdenker zum Einsatz kommen, sind von Haus aus responsive. Aber nicht alles läuft auf Anhieb glatt, oft muss man an der ein oder anderen Stelle etwas nachbessern.

Gut, dass ich von der Basis komme und auch den Quellcode eines sehr komplexen Themes verstehen, und ändern kann.

Was ist ein CMS

CMS ist die Abkürzung für „Content Management System“, zu Deutsch: ein System, um Inhalte zu verwalten. Es gibt im Internet diverse Systeme, die sich inzwischen etabliert haben, mit unterschiedlichen Vorteilen, je nach Anwendungsgebiet.

Der Grundgedanke ist, dass die Gestaltung und die Inhalte einer Website getrennt voneinander sind. Sie als Kunde können die Inhalte Ihrer Internetseite nach einer kurzen Einweisung selbst managen, ohne sich um den Aufbau oder die Gestaltung der Seite kümmern zu müssen.

Ich arbeite vorzugsweise mit WordPress, welches sich hervorragend für kleinere bis mittelgroße Websites mit einer überschaubaren Anzahl von Redakteuren eignet.

Selbstverständlich erhalten Sie von mir eine detaillierte Dokumentation, wie Sie als Redakteur Ihre Website bearbeiten können – wenn Sie das möchten.

Was ist ein WordPress / Joomla! / Contao Theme?

Themes, wie ich sie verwende, sind im Prinzip Software zum Erstellen von Websites.

Der Vorteil: es handelt sich um Baukastensysteme mit vielen Modulen, die ich nach Bedarf kombinieren kann.
Außerdem verwende ich nur Themes, die eine responsive Darstellung der Internetseite möglich machen, das heißt, die Seite passt sich am Ende automatisch dem verwendeten Medium an – ob sie nun am Desktop PC oder mit dem Tablet oder Smartphone betrachtet wird.

Für WordPress gibt es außerdem unzählige PlugIns, mit denen ich das Theme je nach Bedarf erweitern kann. Der Vorteil: wir sind immer auf dem neuesten Stand der Technik und können sehr viel Zeit sparen, wenn nicht alles manuell programmiert werden muss.

Gestalterisch sind keine Grenzen gesetzt. Die Internetseite kann von mir nach Belieben modifiziert werden.

Für Joomla! oder Contao gibt es ebenfalls gute Themes, auf denen man einen Internetauftritt aufbauen kann.

Was ist SEO

SEO bedeutet „Search Engine Optimization“, also Suchmaschinenoptimierung.

Wer träumt nicht davon, dass die eigene Website bei einer Suchanfrage im Google Ranking auf Platz 1 erscheint, oder wenigstens auf der ersten Seite?

So gut man diesen Wunsch nachvollziehen kann, er ist nicht leicht zu erfüllen, denn Google & Co. lassen sich ungern in die Karten schauen. Nicht umsonst gibt es Agenturen, die sich auf SEO spezialisiert haben.

Gut, dass WordPress von Haus aus als sehr suchmaschinenfreundlich gilt, und sich auch durch SEO Plugins noch erweitern lässt.

Wenn man ein paar wichtige Grundregeln befolgt, kann man schon eine Menge erreichen. Selbstverständlich geht bauchdenker auch hier sehr sorgfältig vor.

Wie ist der Ablauf bei Printprodukten?

Ich erstelle Ihnen eine digitale Druckvorlage in Form einer .pdf Datei. Hier können Sie in Ruhe Korrektur lesen und Anmerkungen einfügen. Je nachdem wie komplex das Endprodukt ist, erkläre ich die Handhabung der Datei oder montiere sie zur Veranschaulichung auf ein 3D Modell. Sonderfarben können Sie anhand eines Pantone oder HKS Farbfächers auswählen, Papiersorte und Veredelungsmöglichkeiten besprechen wir mit Hilfe von Papier- und Druckmustern.

Schließlich wickele ich den kompletten Druckauftrag für Sie ab.

Wie rechnen Sie Ihre Leistung ab?

Mein Stundensatz beträgt 60,00 €. Bei größeren Projekten vereinbaren wir einen Pauschalbetrag auf Basis einer genauen Leistungsbeschreibung.

Ich arbeite mit dem Zeiterfassungssystem ZEI° von timeular, womit ich eine minutengenaue Zeiterfassung sicherstellen kann.

Wie ist der Ablauf, wenn ich Sie beauftragen möchte?

Am besten, Sie rufen mich an, oder schreiben mir eine E-Mail, wann ich Sie am besten telefonisch erreichen kann.

Am Telefon besprechen wir vorab, worum es Ihnen geht, und ob ich für Ihr Projekt die richtige Ansprechpartnerin bin.

Falls wir uns vorher noch nie begegnet sind, vereinbaren wir einen Termin, an dem wir uns persönlich kennenlernen können. Bei dieser Gelegenheit können Sie mir Ihr Unternehmen genauer vorstellen. Alles, was Sie an Unterlagen bereitstellen können (und was sich schlecht per Mail verschicken lässt), kann ich dann auch gleich mitnehmen.

Diese Erstberatung ist bei Auftragserteilung für Sie kostenlos. Im anderen Fall berechne ich eine Beratungspauschale von 90,00 €.

Im weiteren Verlauf werden Entwürfe in der Regel per Mail versendet und telefonisch besprochen, so lange, bis der erwünschte Zustand erreicht ist, und Ihr Druckprodukt an die Druckerei geschickt, bzw. Ihre Website online gehen kann.